Analytics & Optimization

Aktuell

Quicklinks

Suche

Herzlich willkommen!


Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten des Lehrstuhls für Analytics & Optimization der Universität Augsburg.

Unternehmen müssen sich — bei stetigem Kostendruck — immer schneller an veränderte Umweltbedingungen anpassen. Dies erfordert die umfassende Optimierung von Geschäftsprozessen von der Leistungserstellung bis zum Absatz der Leistungen. Dabei sind die zu optimierenden Prozesse in der Regel komplex, relevante Daten sind unsicher oder fehlen, und Entscheidungen sind mit erheblichen Risiken behaftet. Zugleich wächst in einer Zeit permanenten technischen Fortschritts die Anzahl der verfügbaren mathematischen Werkzeuge zur Verarbeitung großer Datenmengen und zur Lösung betrieblicher Entscheidungs- und Optimierungsprobleme. Analysen und Optimierungen, die vor wenigen Jahren noch als unmöglich galten, lassen sich heute mit Hilfe eines Notebooks durchführen. Obwohl sich dabei die Grundlagen der Mathematik und der Statistik nicht verändern, ergeben sich durch den Fortschritt in der Forschung und die Verfügbarkeit leistungsfähiger Standardsoftware neue Problemlösungsansätze.

Unser Lehr- und Forschungsprogamm zielt darauf ab, entsprechende Lösungsansätze aus den Bereichen Analytics & Optimization in der Lehre zu vermitteln, den Transfer in die Praxis und die zugehörige Umsetzung zu unterstützen sowie durch eigene Forschung zur  Fortentwicklung der Ansätze beizutragen. Hauptanwendungsgebiet ist dabei das Pricing und Revenue Management. Die methodische Kompetenz liegt vor allem auf dem Gebiet der mathematischen Optimierung und wird ergänzt um die Gebiete des Data Mining und der Simulation. Durch die Arbeit an der Schnittstelle zwischen Ökonomie, Mathematik und Wirtschaftsinformatik kommen State-of-the-Art-Ansätze aus allen drei genannten Disziplinen zum Einsatz.

Mein Team und ich sind stets am aktiven Austausch mit Studierenden, Forschern und Praktikern interessiert und würden uns daher freuen, von Ihnen zu hören.

Herzlichst,

Ihr Robert Klein