Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Lehrstuhl für Empirische Makroökonomik (Prof. Maußner)


maussner_rWir verstehen die Wirtschaftswissenschaft mit J.M. Keynes als "science of thinking in terms of models, joined to the art of choosing models which are relevant to the contemporary world". Natürlich können wir Ihnen den kreativen Aspekt davon nicht beibringen, wohl aber das Handwerkszeug. Was wir dabei von Ihnen fordern, hat Immanuel Kant so formuliert: "Du sollst nicht Gedanken, sondern Denken lernen!". Deshalb wollen wir Ihnen im Verbund mit allen Kollegen der Fakultät helfen, wie ein Ökonom denken zu lernen. Das wird Ihnen im Beruf mehr helfen als ein Kopf voller Fakten und Theorien, deren Halbwertszeit immer kürzer wird. Allerdings gibt es Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnis, und auch da wollen wir Ihnen nichts vormachen. Wie sagte doch R. Feynman: "The most we can know is in terms of probabilities". Für Ökonometriker ist das eine Binsenweisheit.

weitere Informationen auf der Lehrstuhlhomepage