Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Entscheidungstheorie


Dozent(in): Prof. Dr. Michael Krapp
Termin: Do, 15:45-17:15
Gebäude/Raum: Sigma-Park: Hörsaal
Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Krapp

Inhalt

Kern des Moduls ist die Analyse rationalen Entscheidungsverhaltens in betriebswirtschaftlichen Entscheidungssituationen. Dadurch sollen im Sinne einer präskriptiven Entscheidungslehre Strategien und Methoden analysiert werden, die dem Entscheidungsträger eine bestmögliche Auswahl von Handlungsalternativen nach rationalen Kriterien erlauben. Die Studierenden lernen im Rahmen der Veranstaltung die verschiedenen Entscheidungssituationen zu klassifizieren und diese mit den zur Verfügung stehenden Werkzeugen zu analysieren. Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, Strategien und Methoden zur Entscheidungsfindung anzuwenden und diese kritisch gegeneinander abzugrenzen.

Gliederung

  1. Grundlagen
  2. Grundmodell
  3. Entscheidungen bei Sicherheit
  4. Entscheidungen bei Risiko
  5. Entscheidungen bei Ungewissheit
  6. Entscheidungen bei variabler Informationsstruktur
  7. Entscheidungen bei bewusst handelnden Gegenspielern
  8. Entscheidungen durch Entscheidungsgremien
  9. Mehrstufige Entscheidungen

Übungen

  • Mittwoch, 17:30-19:00 Uhr, Sigma-Park: Hörsaal (Brückel)
  • Freitag, 10:00-11:30 Uhr, K: 1002 (Löhner)
  • Freitag, 12:15-13:45 Uhr, K: 1001 (Gramann)
  • Start: In der zweiten Vorlesungswoche.

Vorlesungsunterlagen

Die Vorlesungsunterlagen werden von der Studierendenvertretung durch Studienzuschüsse subventioniert vervielfältigt und sind zu Semesterbeginn dort erhältlich. Zusätzlich stehen sie im Digicampus zum Download zur Verfügung.


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Bachelor
Fachrichtung Lehrveranstaltung: diverse
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Lehrveranstaltungspflicht: Wahlpflicht
Semester: WS 2017/18