Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Cases in Management Support


Hinweis

Für dieses Seminar ist eine Anmeldung im Digicampus erforderlich.
Eine Anleitung hierzu finden Sie hier.

Ziel des Seminars

Für Studierende, die Interesse an der Entscheidungsunterstützung von Führungskräften haben, bieten wir mit dem Seminar „Cases in Management Support“ die Möglichkeit, sich anhand betriebswirtschaftlicher Fragestellungen in die Lage von Berichtserstellern und –empfängern zu versetzen, dabei Gestaltungsrichtlinien für die Informationsvisualisierung zu erarbeiten und diese mit Hilfe aktueller Reporting-Tools umzusetzen. Vor diesem Hintergrund trägt dieses Seminar insbesondere zur Entwicklung folgender Fertigkeiten bei:


Lernergebnisse

Nach der erfolgreichen Teilnahme an diesem Modul sind die Studierenden in der Lage:

Fachbezogene Kompetenzen

  • wesentliche Fachbegriffe sowie Grundsätze zur Visualisierung im Rahmen des Berichtswesens und der Datenanalyse für Zwecke der Unternehmensführung einzuordnen,
  • einen Überblick über den Markt für Anwendungssoftware in der Kategorie Business Intelligence & Analytics zu geben,
  • partiell ausgewählte Anwendungssoftware zur Berichterstellung und Datenanalyse für Zwecke der Unternehmensführung zu vergleichen.

Methodische Kompetenzen

  • Berichte und Analysen für Zwecke der Unternehmensführung auf der Basis von Grundsätzen sinnhafter Informationsvisualisierung zu konzipieren,
  • diese Berichte und Analysen mit Hilfe verschiedener ausgewählter Anwendungssoftware in der Kategorie Business Intelligence & Analytics selbstständig zu implementieren.

Fachübergreifende Kompetenzen

  • zielorientiert an komplexe Aufgaben heranzugehen,
  • betriebswirtschaftliche Probleme mit Hilfe von Informationstechnologie zu lösen.

Schlüsselqualifikationen

  • situationsgerecht/zielgruppenspezifisch schriftlich und mündlich zu kommunizieren,
  • Fragestellungen aus mehreren Perspektiven kritisch zu beurteilen,
  • Erfahrungen und Lernergebnisse selbstkritisch zu reflektieren.

Ablauf der Lehrveranstaltung

Das Seminar beginnt mit einer Auftaktveranstaltung sowie mehreren Software-Tutorials für die zu verwendenden Reporting-Tools. Anschließend bearbeiten die Teilnehmer in Kleingruppen betriebswirtschaftliche Fragestellungen mit den erlernten Tools. Hierbei sollen Gestaltungsrichtlinien zur Informationsvisualisierung aus der Literatur erarbeitet und angewendet werden. Die Ergebnisse (Berichte sowie Gestaltungsrichtlinien) werden in einer Seminararbeit festgehalten und am Ende des Seminars präsentiert.


Weitere Informationen

Folgende Informationen zu dieser Lehrveranstaltung erhalten Sie im Digicampus:

  • Dozentinnen & Dozenten
  • Termine und Räume
  • Anmeldung