Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Selected Topics in Management Support


Hinweis

Für dieses Seminar ist eine Betreuungszusage aus dem Seminar "Schlüsselqualifikationen 2" erforderlich.

Ziel des Seminars

Hauptziel dieses Moduls ist es, Studierenden die Möglichkeit zu geben, ihre Projektideen aus der Veranstaltung „Schlüsselqualifikationen 2“ fortzuführen. Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist daher eine Betreuungszusage aus „Schlüsselqualifikationen 2“.


Lernergebnisse

Nach der erfolgreichen Teilnahme an diesem Modul sind die Studierenden in der Lage:

Fachbezogene Kompetenzen:

  • Ansätze zur menschenzentrierten Führungsunterstützung in einen größeren Kontext einzuordnen,
  • Möglichkeiten und Grenzen menschenzentrierter Führungsunterstützung einzuschätzen,
  • informationstechnologische Nutzenpotenziale und Gefahren funktionsspezifisch und übergreifend einzuschätzen.

Methodische Kompetenzen:

  • Themen situationsspezifisch einzugrenzen und zu fokussieren,
  • strukturiert Lösungsvorschläge für relevante Problemstellungen zu erarbeiten.

Fachübergreifende Kompetenzen:

  • zielorientiert an komplexe Aufgaben heranzugehen,
  • zweckmäßige Orientierungsrahmen zu gestalten.

Schlüsselqualifikationen:

  • situationsgerecht/zielgruppenspezifisch schriftlich und mündlich zu kommunizieren,
  • respektvoll miteinander umzugehen, insbes. bei gegenseitigen Rückmeldungen zu Ergebnissen.

Inhalte

In diesem Seminar führen Studierende in Projektteams ihre Ideen aus der Veranstaltung „Schlüsselqualifikationen 2“ fort. Die Teilnahme an diesem Seminar kann daher nur erfolgen, wenn Sie eine Betreuungszusage im Rahmen der Veranstaltung „Schlüsselqualifikationen 2“ erhalten haben. Zwar ist es möglich, dass Sie das Seminar nicht mehr als vollständiges Projektteam fortführen. Es müssen jedoch mindestens 2 Mitglieder aus dem bisherigen Projektteam weiter an dem Projekt arbeiten.


Weitere Informationen

Für dieses Seminar können Sie sich nicht selbst in Digicampus anmelden.