Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Vorlesung Schlüsselqualifikationen für das IT-Management


Hinweis

Für diese Vorlesung ist eine Anmeldung im Digicampus erforderlich.

Ziel der Vorlesung

Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass Sie Erfahrungen sammeln mit Faktoren, die bei der Begegnung und Zusammenarbeit mit Menschen und bei der persönlichen Weiterentwicklung immer wieder auftauchen und oft - mehr als man annimmt - über Erfolg und Misserfolg entscheiden.

 Zu diesen Schlüsselqualifikationen gehören insbesondere:

  1. Die Fertigkeit zu Lernen, vor allem auch im Hinblick auf ständige Neuerungen und Veränderungen.
  2. Die Fertigkeit zu kommunizieren, vor allem auch mit „Fachfremden“,  die ganz andere Zugänge haben.
  3. Das Erkennen, lösen und vermeiden von Konflikten.
  4. Der sinnvolle Umgang mit knappen Ressourcen - zum Beispiel Zeit.
  5. Das finden neuer Denkmuster - also Innovation und Kreativität.

Ihr Nutzen:

  • Sie machen Erfahrungen, die Sie direkt in Ihren Studentenalltag integrieren können.
  • Sie sind aktiv beteiligt.
  • Sie lernen, wie Sie es sich im Studium leichter machen.
  • Sie lernen, was für Ihre Prüfungen wichtig ist.
  • Sie lernen, was für Ihr Leben und Ihre Karriere wichtig ist.
  • Sie verbringen eine intensive, abwechslungsreiche, spannende und entspannende Zeit.
  • Sie kennen Erfolgsfaktoren für Ihre anstehenden Projekte.

Ihr Einsatz:

  • Sie sind bereit, selbst zu forschen, Fragen nachzugehen, zusammen mit Kommilitonen auch im Team aktiv zu werden und erwarten nicht fertige Antworten auf ungestellte Fragen.
  • Sie haben Lust, sich selbst besser kennenzulernen und dafür auch einmal ungewohnte Wege zu gehen.

Lernergebnisse

Nach der erfolgreichen Teilnahme an diesem Modul sind die Studierenden in der Lage:

Schlüsselqualifikationen

  • Selbst-„Bewusstsein“ zu entwickeln
  • Fehler als Chance zur Verbesserung zu erkennen
  • Beziehungen zu Partnern aufzubauen
  • situationsgerecht zu kommunizieren
  • eigeninitiativ und nachhaltig zu lernen

Ablauf der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung beginnt mit einem Sondertermin, bei dem Sie sich als Erstes erschließen, wie man leicht und sinnvoll lernt.

Bei diesem Sondertermin finden sich außerdem Kleingruppen, die in den folgenden Wochen ausgewählte Kurzpräsentationen zu Themen, die einen Bezug zu Schlüsselqualifikationen haben, erarbeiten und halten.

Bei den darauffolgenden regelmäßigen Terminen präsentieren mehrere "Teams" - jeweils mit einem kreativen Element, das dazu führen soll, dass sich alle Teilnehmer an diese Präsentation auch in fünf Jahren noch gut erinnern.

Die Dozenten runden die Präsentationen durch weiterführende Informationen ab, die ebenso wie die Inhalte der Teilnehmerpräsentationen prüfungsrelevant sind.


Hinweis für Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen

Die Vorlesung Schlüsselqualifikationen für das IT-Management ist ein Teil der Veranstaltung „Schlüsselqualifikationen für Wirtschaftsingenieure inkl. Fallstudien“. Sie ist in diesem Modul ausschließlich in Kombination mit dem Besuch der Veranstaltung Fallstudien zu IT@BWL einbringbar, welche jedes Sommersemester stattfindet. Nach erfolgreichem Bestehen beider Veranstaltungen wird Ihnen das Modul automatisch angerechnet.
Bitte beachten Sie für beide Veranstaltungen die jeweiligen spezifischen Informationen und Anmeldebedingungen.


Weitere Informationen

Folgende Informationen zu dieser Lehrveranstaltung erhalten Sie im Digicampus:

  • Dozentinnen & Dozenten
  • Termine und Räume
  • Anmeldung