Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Bachelorseminar Accounting


Inhalt der Lehrveranstaltung:

Im Rahmen des Bachelorseminars Accounting können sich die Studierenden im Rahmen einer Hausarbeit (15 Seiten) selbstständig und wissenschaftlich mit verschiedenen Themen auseinander setzen, die zum jeweiligen Zeitpunkt von öffentlichem Interesse sind bzw. in die aktuellen Forschungsgebiete des Lehrstuhls fallen. Darüber hinaus fördert die Teilnahme an der Hausarbeit mit einer Zwischen- und Endpräsentation der Ergebnisse (Referat) auch die soziale Kompetenz der teilnehmenden Studierenden. Die Teilnahme am Bachelorseminar Accounting berechtigt zur Anfertigung einer Bachelorarbeit am Lehrstuhl, sofern eine Gesamtnote (Hausarbeit plus Präsentation und Mitarbeit) von mindestens 2,5 erreicht wurde.


Ansprechpartner:

Maria Assel M.Sc. with honors


Anmeldung:

Die Bewerbungsfrist für das Bachelorseminar Accounting am Lst. Schultze läuft vom 09.10. bis 19.10.2017 (12 Uhr). Die Bewerbung muss das Anmeldeformular, ein Bewerbungsschreiben (1 Seite) und einen aktuellen STUDIS-Ausdruck enthalten. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Auswahl erfolgt nach den am Lehrstuhl erbrachten Leistungen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung zum Seminar als verbindlich angesehen wird. Sofern Sie die Seminarleistungen (Hausarbeit, Präsentationen, Besuch der Gastvorträge) nicht erbringen bzw. das Seminar abbrechen, ist eine Teilnahme an Veranstaltungen mit Teilnehmerbeschränkung nicht mehr möglich.

Der Bewerbungszeitraum wird zeitnah bekannt gegeben. Alle weiteren Informationen (Anmeldeformular, Seminartermine etc.) sind in Digicampus bekannt gegeben. Bitte geben Sie Ihre Bewerbung ohne Bewerbungsmappe, Hefter o. Ä. ab.


Ablauf:

Eine Seminaranmeldung ist in der Zeit vom 09. Oktober 2017 bis zum 19. Oktober 2017 (12 Uhr) möglich. Zu Vorlesungsbeginn findet eine Einführungsveranstaltung für zugelassene Teilnehmer statt, in welcher Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten und zum Inhalt der Arbeit gegeben werden. In der Zwischenpräsentation soll der geplante Aufbau der Arbeit den anderen Teilnehmern präsentiert werden. Nach Abgabe der Arbeit erfolgt die Präsentation der Ergebnisse der Arbeit. Zwischen- und Endpräsentation aller Teilnehmer erfolgen an geblockten Terminen.

Bitte beachten Sie, dass alle weiteren Informationen zum Ablauf und zu den Seminarterminen sowie zu den angebotenen Themen in Digicampus einzusehen sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Maria Assel. Für alle Termine herrscht Anwesenheitspflicht.

Für die Vortragsveranstaltungen der Vortragsreihe der "Wissenschaftlichen Gesellschaft (PCA)" (Aktuelle Themen aus Prüfung und Controlling) herrscht ebenfalls Anwesenheitspflicht. Es kann maximal eine Veranstaltung ohne Angabe von Gründen nicht besucht werden. Firmenbesichtigungen zählen nicht zu den verpflichtenden Veranstaltungen.


Digicampus:

Weitere Informationen und die notwendigen Unterlagen finden Sie im Digicampus auf der Einrichtungsseite des Lehrstuhls Prof. Dr. W. Schultze, unter dem Reiter Dateien.


Prüfungsmodalitäten:

Das Bachelorseminar Accounting ist nur für Bachelorstudierende des Clusters "Finance & Information" zugänglich. Studierende des Bachelorstudiengangs iVWL, ReWi und GBM können sich für dieses Seminar ebenfalls anmelden. Ferner wird empfohlen, das Seminar erst im dritten Studienjahr zu belegen.