PSCM

Suche

Nachhaltiges Ressourcen- und Umweltmanagement


Dozent(in): Prof. Dr. Andreas Rathgeber
Prof. Dr. Axel Tuma
Termin: siehe Digicampus
Gebäude/Raum: siehe Digicampus
Modulsignatur: MRM-0001

Inhalt

Effizienter und nachhaltiger Umgang mit nicht erneuerbaren Ressourcen sind entscheidende Ansatzpunkte und Stellhebel, um gegen die weitere Verschmutzung des Planeten und die Verschwendung wichtiger Ressourcen vorzugehen. Um – trotz stofflicher Grenzen des Wachstums – effizient und nachhaltig zu wirtschaften, bedarf es der Entwicklung und Umsetzung neuer wissenschaftlicher Ansätze, die ein intelligentes Steuerungssystem für ein nachhaltiges Ressourcen- und Umweltmanagement zum Ziel haben.

Die Studierenden gewinnen durch die Vorlesung Einblick in den Bereich des nachhaltigen Ressourcen- und Umweltmanagements und lernen hierzu die Abgrenzung von Ressourcen, insbesondere auf Basis ihrer Knappheit und Erneuerbarkeit, kennen. Weiterhin werden die Funktionsweisen von Rohstoffmärkten thematisiert und den Studierenden Methoden aus dem Risikomanagement vermittelt, die der Identifikation, der Messung und dem Management von Ressourcenpreisrisiken dienen. Dazu werden sowohl verschiedene Knappheitsindikatoren als auch Instrumente zur Risikoabsicherung vorgestellt, die die Studierenden befähigen, ökonomisch fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Anschließend werden umwelt- und kreislaufwirtschaftsbezogene Erweiterungen der SCP-Matrix behandelt. Dabei beschäftigen sich die Studierenden zunächst mit der Technologieauswahl und der umweltschutzorientierten Transportplanung, bevor abschließend der Blick auf Kooperation und Preissetzung in Kreislaufwirtschaftssystemen, das Design von Aufbereitungsnetzwerken und das Sammlungsrouting gerichtet wird.

Literatur

  • Rogall, H. (2009): Nachhaltige Ökonomie. Metropolis, Marburg.
  • Haas, H.-D; Schlesinger, D. M. (2007): Umweltökonomie und Ressourcenmanagement. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt.
  • Clark, C. W. (1976): Mathematical Bioeconomics. Wiley, New York.
  • Gocht, W. (1985): Handbuch der Metallmärkte. Springer, New York/Tokyo, 2. Auflage.



weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 4. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: BA WIN (PO 2008, 2015), BA WING
Dauer der Lehrveranstaltung: 3 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Bereich: siehe Modulhandbuch
Prüfung: Klausur
Turnus des Prüfungsangebots: jedes Sommersemester
Dauer der Prüfung: 60 Minuten
Semester: SS 2018