PSCM

Suche

Wertschöpfungsorientiertes Ressourcenmanagement


Titel: Wertschöpfungsorientiertes Ressourcenmanagement
Dozent(in): Dr. Andrea Thorenz
Termin: Kick-off und Einführungsveranstaltungen finden in den ersten beiden Vorlesungswochen statt.
Gebäude/Raum: siehe Digicampus
Anmeldung: siehe Digicampus

Inhalt

Gegenstand des Seminars ist eine ganzheitliche Analyse des Verteil- und Wertschöpfungssystems für ausgewählte strategische Metalle bzw. deren funktionaler Verwendung in Schlüsselprodukten moderner Industriegesellschaften. Hierzu wird, nach einer prinzipiellen Betrachtung des betrieblichen Umwelt- und Ressourcenmanagements, insbesondere auf die Struktur eines überbetrieblichen Stoffstrommanagements fokussiert. Besonderes Augenmerk wird, neben der Förderung, Produktion und Konsumtion auf die Bereiche Rückführung und Dissipation gelegt. Exemplarisch wird die Bewertung der Kritikalität strategischer Metalle am Fallbeispiel Platin bzw. dessen Verwendung in der Auto- und Pharmaindustrie erörert. In einer anschließenden Phase werden die vermittelten methodischen Kenntnisse in Gruppenarbeiten auf weitere strategische Metalle (z.B. Silber, Gold, Lithium) übertragen.




weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Hauptstudium
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Bachelor Wirtschaftsinformatik
Dauer der Lehrveranstaltung: keine Angabe
Typ der Lehrveranstaltung: S - Seminar
Leistungspunkte: 6
Bereich: Wirtschaftsinformatik: DWI-1 Allg. Wirtsch-Informatik, DWI-2a DL- WI Operations & IM
Prüfung: Referat / Hausarbeit
Turnus des Prüfungsangebots: jedes Semester
Semester: WS 2017/18