Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

In eigener Sache: Constanze Schrenk ist Vizeweltmeisterin im Unterwasserrugby


Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Constanze Schrenk wurde am Dienstag, den 3.8.2019 mit der deutschen Damen-Nationalmannschaft bei der Unterwasserrugby-Weltmeisterschaft in Graz Zweite.

Am Ende entschied leider das einzige Gegentor der gesamten Weltmeisterschaft das Endspiel gegen die norwegische Mannschaft. Nichtsdestotrotz gratuliert der ganze Lehrstuhl unserer Kollegin Constanze Schrenk und der ganzen deutschen Nationalmannschaft herzlich zu einer tollen Leistung im Turnier und der Vizeweltmeisterschaft!

Schrenk Vizeweltmeister Foto jpg

Meldung vom 03.08.2019