Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

DATEV-Führerschein


Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre bietet in Kooperation mit DATEV erstmalig im WiSe 2019/2020 den DATEV-Führerschein an.

Der DATEV-Führerschein ist das erste Zertifizierungsangebot der DATEV-Partnerschaft für Bildung und vereint Theorie- und Praxisbestandteile in einer wertvollen Veranstaltungsreihe. Dabei werden Präsenz- und Selbstlernangebote vereint. Den Abschluss bildet eine bundeseinheitliche Prüfung.

Der DATEV-Führerschein besteht aus mehreren Modulen und hat das Ziel die grundlegenden Abläufe einer Steuerkanzlei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu vermitteln. Dabei werden theoretische Inhalte mit der DATEV-Software praktisch angewandt und vertieft.

Das Präsenzseminar (7./8./9.10.2019) wird durch eine Selbstlernkomponente ergänzt. Diese vermittelt den Umgang mit diversen Steuerrechtsdatenbanken und gibt Informationen zur Steuerberaterbranche.
Der DATEV-Führerschein schließt mit einer Prüfung ab (am 24.10.2019).

Das erworbene Zertifikat dient als sehr gute Referenz, welche den Bewerbungsunterlagen gerne beigefügt werden kann. Der DATEV-Führerschein spricht gezielt Studierende an, die sich sowohl in den Bereichen Steuerlehre als auch Rechnungswesen zu Hause sehen. Bei der Zulassung erhalten Master-Studierende einen Vorzug; kapazitätsabhängig sind aber auch Bachelor-Studierende herzlich eingeladen.

Bewerbungen für den DATEV-Führerschein im WiSe 2019/2020 mit Notenübersicht, Lebenslauf (ohne Foto) bis zum 20.9.2019 an:

tax@wiwi.uni-augsburg.de