Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Natalie Steiner, M.Sc.


Foto Natalie Steiner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

E-Mail: Natalie.Steiner@wiwi.uni-augsburg.de
Telefon: +49 821 598 - 4037
Fax: +49 821 598 - 4214
Raum: Gebäude J, Raum 1304
Sprechzeiten: Vorlesungsfreie Zeit: Nach Vereinbarung (bitte bei Gliederungsabsprachen die Gliederung mindestens einen Tag vorab per Email schicken). Ab 5.3.2019: Dienstag 11.30-12.30 Uhr und Donnerstag 11.30-12.30 Uhr. Vom 23.4.-28.5.2019: zusätzlich Montag 11.30-12.30 Uhr und Dienstag 16.00-17.00 Uhr.


Von Montag, 25.3. bis Freitag, 5.4. sowie am Donnerstag, 23.5.findet KEINE Sprechstunde statt!

Curriculum Vitae (short)

Since 10/2016 Research Associate at the Chair of Business Taxation
2014-2016 Law and Business Studies at the University of Augsburg (M.Sc.)
2011-2014 Law and Business Studies at the University of Augsburg (B.Sc.)
2011 High School Graduation in Augsburg

Publications

  • Realteilung mit Einzelwirtschaftsgütern ohne Auflösung der Personengesellschaft (‚Realteilung‘ with Individual Assets and Liabilities in Avoidance of Partnership Liquidation). Deutsches Steuerrecht 2017, Vol. 55, No. 17, pp. 912-921; jointly with Prof. Dr. Robert Ullmann.

  • Neudefinition des Anwendungsbereichs der Realteilung - Steuerneutrale Realteilung auch bei Sachwertabfindung mit Einzelwirtschaftsgütern (Redefinition of the Scope of Application for Cases of ‚Realteilung‘ - Tax Neutral ‚Realteilung‘ with Individual Assets or Liabilities). Die Unternehmensbesteuerung 2017, Vol. 10, No. 8, pp. 448-452; jointly with Prof. Dr. Robert Ullmann.

  • Steuerneutrale Realteilung bei Übertragung von Einzelwirtschaftsgütern in das Gesamthandsvermögen einer Schwesterpersonengesellschaft (Tax Neutral ‚Realteilung‘ in Sidestream Transfers of Individual Assets or Liabilities into an Affiliated Partnership). Steuer und Wirtschaft 2017, Vol. 94, No. 4, pp. 320-330; jointly with Prof. Dr. Robert Ullmann.
  • Sperrwirkung des Art. 9 Abs. 1 OECD-MA gegenüber § 8b Abs. 3 Sätze 4 ff. KStG bei Gewinnminderungen aus grenzüberschreitenden konzerninternen Darlehensforderungen (Blocking effect of Article 9 paragraph 1 OECD Model Tax Convention against Section 8b Subsection 3 Sentence 4 KStG (German Corporation Tax Act) in profit reductions of intra-group loan receivables). Forthcoming in Finanzrundschau Ertragsteuerrecht 2018; jointly with Prof. Dr. Robert Ullmann.