Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Vorkorrektur und Korrekturfristen SoSe 2019


Liebe Studierende,

der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Information Systems und Management bietet keine Vorkorrekturen an. Auch Informationen bezüglich „bestanden“ und „nicht bestanden“ werden nicht vorab herausgegeben. Die Noten werden nicht per Aushang und nicht individuell bekanntgegeben. Alle Teilnehmer unserer Klausuren erfahren ihr Klausurergebnis absolut gleichzeitig und somit auch fair aus Studis.

Informationen über den Korrekturfortschritt geben wir ebenfalls nicht heraus. Sehen Sie daher auch hier von Nachfragen ab.

Von unserer Fakultät sind uns folgende Fristen gesetzt:

bis Montag, 16. September 2019, Korrektur der folgenden Klausuren für den 2. Studienabschnitt:

  • Digital Government Management
  • Electronic Commerce

bis Freitag, 27. September 2019, Korrektur folgender Klausuren:

  • Management Information Systems (dt. Wirtschaftsinformatik)
  • Information Systems and Business Modeling (dt. Wirtschaftsinformatik und Unternehmensmodellierung)
  • Global E-Business and Electronic Markets

Bis zu diesem Datum werden die Noten zu den genannten Klausuren an das Prüfungsamt weitergegeben und in Studis erscheinen. Ein Aushang der Ergebnisse oder individuelle Auskünfte erfolgen nicht.

Da wir nicht nur im MC-Verfahren prüfen, stellen die Korrekturen einen enormen Aufwand dar. Die nötige Sorgfalt bei der Korrektur möchten wir hierbei immer sicherstellen.

Wir bitten Sie von Nachfragen abzusehen, da uns dies an der Arbeit hindert und die Korrekturen nicht beschleunigt.

Über den Termin für die Klausureinsichten werden wir an dieser Stelle rechtzeitig informieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Meldung vom 01.08.2019