Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Personalpolitik (ehemals: Personal)


Typ: Vorlesung (mit Übung)

Inhalt: Diese Veranstaltung beschäftigt sich mit den Gestaltungsfeldern der Personalpolitik – angefangen bei der Einstellung eines Mitarbeiters bis hin zu dessen Ausscheiden aus dem Unternehmen. Die Studierenden lernen die ökonomischen Prinzipien kennen, die hinter Verfahren in der Praxis stehen, lernen diese zu analysieren und selbst zu bewerten. Die Inhalte der Veranstaltung umfassen z.B. Adverse Selektion und Personalauswahl, Aus- und Weiterbildung, Arbeitsgestaltung, Moral Hazard und Vergütung, interne Karriereanreize, Personalbeurteilung und Personalfreisetzung. Eine detail­lierte Beschreibung findet sich im Modulhandbuch des jeweiligen Semesters.

Voraussetzungen: Gute Englischkenntnisse, gute Kenntnisse in Mathematik, Statistik und Mikroökonomik aus dem ersten Studienabschnitt

Einbringbar in folgenden Studiengängen: BWL (BA), VWL (BA), GBM (BA, PO 2008), ReWi (BA)

Termin: I.d.R. im Wintersemester

Prüfung: Klausur in jedem Semester. Prüfungstag ist i.d.R. der 8. Prüfungs­tag des Prüfungszeitraums. Die verbindlichen Prüfungsdaten werden in Studis bekannt gegeben.

Dozent: Prof. Dr. Susanne Warning

Ansprechpartner: Nicole Dürrenberger