Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Modellierung von Wartezeiten


Ansprechpartner: Prof. Dr. Yarema Okhrin

 

Es ist in der Praxis häufig von Interesse die Wartezeit bis zu einem bestimmten Ereignis zu modellieren oder vorherzusagen, z. B. Ausfallzeiten der Produktion wegen technischer Störungen; die Wartezeit beim Anruf bei einem Call Center; die Reparaturzeiten; die Reaktionszeiten des Notdienstes; die Dauer der Funktionsfähigkeit eines technischen Teils; Verspätungszeiten bei Fluglinien; Zeiten der Arbeitslosigkeit usw. Durch ein geeignetes statistisches Modell können Aussagen über die erwartete Wartezeit, die Variabilität der Wartezeit sowie die Merkmale, die die Wartezeit beeinflussen, gemacht werden. Dies erlaubt uns die Prozesse zu optimieren sowie die Wartezeiten und deren Folgen zu minimieren.

 

Literatur:

A. Colin Cameron und Pravin K. Trivedi (2005), Microeconometrics: Methods and Applications, Cambridge University Press (Kapitel 17)