Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Aktuelles


DFM wird 20 - ein Jubiläum der deutsch-französischen Freundschaft!

Unter diesem Motto luden der Alumniverein FAARE e.V. und der Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Controlling der Universität Augsburg aktuelle und ehemalige Studierende des Studiengangs Deutsch-Französisches Management sowie zahlreiche offizielle Vertreter zur 20-Jahrfeier am 28.04.2018 ein. Einen Bericht zu der Veranstaltung finden Sie hier.

[Meldung vom 16.05.2018]


DFM Bewerbungsphase 2018

Das Online-Tool zur Bewerbung für den DFM Bachelor und Master ist bis zur Bewerbungsdeadline am 01.05.2018 (24 Uhr) freigeschaltet. Alle weiteren Informationen zur Bewerbung und den nötigen Unterlagen finden Sie unter Bachelor bzw. Master. Die Auswahlgespräche werden dieses Jahr voraussichtlich am 7. und 8. Juni stattfinden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen für Fragen jederzeit gern zur Verfügung (Kontakt: nadine.zbiegly@wiwi.uni-augsburg.de).

[Meldung vom 18.03.2018]


Vom Studierenden zum Brückenbauer der nächsten Generation

Rund 1.500 Absolventen, darunter auch DFM Studierende der Universität Augsburg, entlässt die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) jährlich mit einem doppelten Abschluss. Dass in den von der DFH geförderten Studiengängen neben der Vermittlung von Fachwissen auch Sprachfähigkeiten und interkulturelle Kompetenzen in den Fokus rücken, macht sich bezahlt. DFH-Abgänger finden im Schnitt innerhalb von drei Monaten nach Abschluss einen adäquaten Berufseinstieg und jeder zweite entwickelt sich innerhalb von fünf Jahren zur Führungskraft.

Mehr zu „dreisprachigen Könnern“ und dem „country of the year“ ist hier zu finden, in einem interessanten Artikel des Instituts der deutschen Wirtschaft.

[Meldung vom 02.02.2018]


Neues Logo für das DFM-Studienprogramm

Das DFM-Studienprogramm geht mit der Zeit und hat sein Logo erneuert. Minimalistisch, modern und trotzdem mit deutsch-französischem Bezug.

Sehen Sie hier:

#13240 STZ Werbemittel DFM Logo_01


 


Einen Überblick über vergangene Themen finden Sie im Archiv.