Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Perspektiven nach dem Bachelorprogramm DFM


Das Bachelorprogramm DFM eröffnet vielseitige Perspektiven vom direkten Berufseinstieg bis zum anschließenden Masterstudium. Hier können Sie sich über die Wege informieren, die Ihnen nach dem Studium offen stehen und nachlesen, was DFM Absolventen über den Studiengang sagen.

.

Berufsfelder

DFM Studierende haben in ihrem Studium die Möglichkeit, sich auf verschiedene Teilbereiche der Wirtschaftswissenschaften zu spezialisieren. Die möglichen Arbeitsfelder der Absolventen sind dementsprechend breit gefächert:

VierPerspektivenAbel

.

Master

Das Bachelorprogramm bietet eine optimale Vorbereitung auf den postgradualen Doppelmaster Deutsch-Französisches Management, der ebenfalls als Kooperation der Universität Augsburg und Rennes 1 angeboten wird.

Ihnen stehen jedoch auch viele weitere wirtschaftswissenschaftliche Masterstudiengänge, mit und ohne frankophoner Orientierung, offen. Beachten Sie jedoch, dass manche Universitäten bestimmte Aufnahmekriterien für ihre wirtschaftswissenschaftlichen Master haben (bspw. Bestehen eines GMAT Tests, bestimmte Anzahl an ECTS in Statistik, etc.).

 

Absolventenstimmen

 


KeferAnja_SiemensFinancialAnja Kefer (Siemens SF GmbH), Bachelor- und Masterabsolventin

"Ein tolles Programm, das interkulturelle Kompetenz, Fachwissen und Praxiserfahrung durch Wirtschaftspraktika vermittelt."

.

.


.

 


JanBassler_EY

Jan Baßler (Ernst & Young GmbH), Bachelor- und Masterabsolvent

„Der DFM-Studiengang bereitet Absolventen durch zahlreiche Praxisvorträge gerade während des Studiums in Frankreich und den intensiven interkulturellen Austausch u.a. durch Vorlesungen in der jeweiligen Landesssprache sehr gut auf die beruflichen Herausforderungen in einem internationalen Umfeld vor."

 


.

 


BergerTobias_InteroConsulting

Tobias Berger (Intero Consulting GmbH), Bachelorabsolvent

„Das Studienjahr in Rennes war sicherlich die spannendste Zeit in meinem Leben. Der praxisnahe Unterricht in Frankreich ergänzte sich hervorragend mit den eher theorieorientierten Vorlesungen in Augsburg. Außerdem ist Rennes eine tolle Stadt für Studierende. Aufgrund des großen Mehrwerts durch den Auslandsaufenthalt und die besondere Betreuung ist das Programm besonders für Studierende interessant, die ihre berufliche Zukunft in einem internationalen Umfeld sehen – weit über die Grenzen Frankreichs und Deutschlands hinaus."