Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Zusatzangebote


Fach- und Gastvorträge

Vorträge exzellenter Referenten gewährleisten einen intensiven Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Praxis und Universität. Die Studierenden erhalten bei solchen Veranstaltungen die Möglichkeit, mit Vertretern der Praxis zu diskutieren und können sich so mit Problemstellungen der Praxis auseinandersetzen. Nähere Informationen zu kommenden Vorträgen entnehmen Sie bitte den Homepages der Lehrstühle des Clusters.

Exkursionen

Die Lehrstühle bieten Ihnen an, im Rahmen von Exkursionen bedeutende Unternehmen kennen zu lernen oder Fachmessen zu besuchen. Sie erhalten bei diesen Veranstaltungen nicht nur einen Blick über den Tellerrand der Universität hinaus, sondern sie haben gleichzeitig die Möglichkeit, sich ein Bild von den aktuellen Entwicklungen in Ihrem angestrebten Beruf zu machen. Beispielsweise führen einzelne Lehrstühle im Rahmen von Projektseminaren auch Exkursionen zu Praxispartnern durch.

Internationale Austauschprogramme

Die Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät können aus einer Vielzahl verschiedener Austauschangebote wählen, welche von Prof. Schultze für die ganze Fakultät im International Office koordiniert werden. Einige Lehrstühle des Clusters Finance & Information unterhalten internationale Austauschprogramme mit ausländischen Universitäten. Der Lehrstuhl Prof. Schultze kooperiert beispielsweise mit der School of Business Administration der University of Dayton, Ohio, der University of Cincinnati, Ohio, der Colorado State University, Colorado und der Macquarie University, Sydney. An diesen erstklassigen Universitäten können Augsburger Studenten nicht nur den amerikanischen/australischen Studienabschluss erhalten, sondern sie können sich auch – nach vorheriger Absprache – die an der Partneruniversität erbrachten Leistungen in Augsburg anerkennen lassen. Im Rahmen eines Programms des Lehrstuhls Prof. Fisch können Augsburger Studenten an der Joseph M. Katz Graduate School of Business der University of Pittsburgh studieren. Zusätzliche Austauschprogramme bestehen beispielsweise im Rahmen des Elitenetzwerk-Studiengangs Finanz- & Informationsmanagement (FIM) mit Universitäten unter anderem in Singapur, Reading bei London, Toronto, Montreal, Bergen, Calgary und Brisbane. Für weitere Informationen (z.B. zu Stipendien) wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Lehrstühle.