Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Scannen


Wo kann ich scannen?

In allen Computer-Räumen der WiWi-Fakultät stehen Multifunktionsdrucker mit Scannern zur Verfügung.

 

Wie verwende ich den Scanner?

Eine Anleitung zum Scannen hängt direkt bei den Multifunktionsgeräten. Führen Sie die Anweisungen Schritt für Schritt durch.

Beachten Sie, dass Sie aus Sicherheitsgründen nach 30 Sekunden ohne Nutzeraktivität aus dem Menü des Gerätes automatisch wieder abgemeldet werden.

 

Wie bearbeite ich das gescannte Bild?

Am besten verwenden Sie zum Bearbeiten das Programm Adobe Photoshop:

Start » Programme » Adobe » Adobe Photoshop

 

Wie schneide ich ein Bild zu?

Mit dem Freistellungswerkzeug kann das Bild auf einen Bereich zugeschnitten werden. Dazu wählen Sie das Werkzeug aus (viertes Icon von oben) und markieren den gewünschten Bildbereich:

Bild freistellen

Durch ziehen an den Bereichsgrenzen können Sie den Bereich verändern. Durch ziehen außerhalb der Bereichsgrenzen können Sie den Bereich drehen, um etwa ein schiefes Bild gerade zu rücken:

Bild freistellen

Durch einen Doppelklick ins Innere des Bereichs stellen Sie das Bild frei:

Bild freistellen

 

Wie verbessere ich im nachhinein die Bildqualität?

Über die Menüpunkte Bild » Korrekturen » Tonwertkorrektur » Auto erhält man in vielen Fällen gute Ergebnisse:

Farbton- und Kontrastkorrektur

Farbton- und Kontrastkorrektur

Beim Einscannen von Kunstdrucken oder Zeitungsartikeln kann es zu unschönen Moiré-Effekten kommen. Über den Menüpunkt Filter » Rauschfilter » Rauschen entfernen kann man diesen Effekt minimieren:

Störungen entfernen

 

Wie verkleinere ich die Dateigröße meines Bildes?

Über den Menüpunkt Bild » Bildgröße können Sie die Pixelmaße Ihres Bildes verändern:

Bildgröße

Für Anzeige auf dem Bildschirm sollte eine Auflösung von 600×400 Pixeln genügen. Für den Druck hängt die Auflösung von der Größe des eingescannten Originals, und der geplanten Druckgröße ab.

 

Welches Dateiformat soll ich verwenden?

Im Normalfall sollte als Dateiformat JPEG verwendet werden. Ist das Bild nur für die Verwendung im Internet gedacht (z. B. für eine Homepage oder zum versenden per E-Mail), so empfiehlt sich die Qualitätsstufe Mittel. Soll das Bild ausgedruckt werden, nimmt man am besten die Einstellung Hoch.