Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Voraussetzungen der Lehrstühle


Sie erhöhen Ihre Chance einen Bachelorarbeitsplatz an Ihrem Wunschlehrstuhl zu erhalten, wenn Sie die jeweiligen Voraussetzungen des Lehrstuhls bzw. der Lehrstühle erfüllen. Beachten Sie diese frühzeitig in Ihrer Studienplanung, da diese in der Regel zum Bewerbungszeitpunkt erfüllt sein müssen. Folgende Voraussetzungen gelten für die Lehrstühle:

 

Lehrstuhl Prof. Dr. Gierl: Marketing

Studiengang BWL:

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Bachelorarbeiten vergeben wir bevorzugt Themen an Studierende mit folgenden Vorkenntnissen:

  • IT-gestuetzte Marktforschung (SPSS)
  • Mindestens drei weitere Veranstaltungen aus unserem Major- und Seminarangebot (z.B. Distributionspolitik, Marktforschung Basics, Seminar Strategy and Information am Lst. Gierl)
    Alternativ: zwei weitere Veranstaltungen aus dem Major- und Seminarangebot unseres Lehrstuhls (z.B. Distributionspolitik, Preispolitik) sowie eine Veranstaltung aus dem Major-Angebot des Lehrstuhls Paul* (z.B. Value Based Marketing) oder eine Veranstaltung aus dem Bereich des Marketing, die Sie während eines Auslandssemesters besucht haben*.

        * Nachweis durch Studis-Auszug erforderlich

Studiengang iBWL:

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Bachelorarbeiten vergeben wir bevorzugt Themen an Studierende mit folgenden Vorkenntnissen:

  • IT-gestuetzte Marktforschung (SPSS)
  • Mindestens drei weitere Veranstaltungen aus dem zweiten Studienabschnitt aus unserem Lehrstuhlangebot (z.B. Distributionspolitik, Preispolitik, Marktforschung Basics)
    Alternativ: zwei Veranstaltungen aus dem zweiten Studienabschnitt aus unserem Lehrstuhlangebot (z.B. Distributionspolitik, Preispolitik) sowie eine Veranstaltung aus dem zweiten Studienabschnitt des Lehrstuhls  Paul* (z.B. Value Based Marketing) oder eine Veranstaltung aus dem  Bereich des Marketing, die Sie während eines Auslandssemesters besucht haben*.

        * Nachweis durch Studis-Auszug erforderlich

Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei uns auch fortlaufend während des Semesters und unabhängig vom zentralen Anmeldeprozess bewerben können.

Ansprechpartner für lehrstuhlspezifische Fragen: Tanja Steinhart

 

Lehrstuhl Prof. Dr. Lehmann: Unternehmensführung und Organisation

Studierende (i)BWL und Rechts- und Wirtschaftswissenschaften:

Die Erfüllung aller jeweiligen Voraussetzungen vor Beginn der Bearbeitung garantiert die Betreuung der Bachelorarbeit an unserem Lehrstuhl!

  • Teilnahme am Forschungsseminar.
  • Teilnahme an mindestens zwei der drei Kernveranstaltungen
    (iBWL: Organisation und Unternehmensführung, Internationalisierung von Unternehmen, Strategische Unternehmenskooperation
    BWL: Unternehmesführung und Organisation I, II und III).    

  • Teilnahme an mindestens einem der folgenden Fächer der Modulgruppe fortgeschrittene Methoden:
    • Methoden der empirischen Sozialforschung,
    • Data Mining,
    • Einführung in die Ökonometrie.
  • Teilnahme an der Informationsveranstaltung in der ersten Vorlesungswoche.

Studierende Global Business Management


Die Erfüllung der aufgeführten Veranstaltungen vor Beginn der Bearbeitung erhöht die Chance auf einen Bachelorarbeitsplatz! (keine Garantie)

  • Teilnahme an den Veranstaltungen Unternehmensführung & Organisation II (ehemals Internationalisierung von Unternehmen) und/oder Global Perspectives of Public and Private Sector Interaction.
  • Teilnahme an mindestens einem der folgenden Fächer der Modulgruppe fortgeschrittene Methoden:
    • Methoden der empirischen Sozialforschung,
    • Data Mining,
    • Einführung in die Ökonometrie.
  • Teilnahme an der Informationsveranstaltung in der ersten Vorlesungswoche.

Ansprechpartner für lehrstuhlspezifische Fragen:  Dr. Nikolaus Seitz

Lehrstuhl Prof. Dr. Paul: Value Based Marketing

If you are interested in writing a bachelor thesis at the Chair for Value Based Marketing please make sure that you fulfill the following requirements:

  • You are interested in one of our key research areas (value based marketing, services marketing, or multichannel management/new media).
  • You are interested in high quality research and in combining scientific rigor with practical relevance.
  • Students should have successfully participated in at least one of our lectures (New Media Marketing, Services Marketing or Value Based Marketing) and one of our seminars (ideally a research seminar).
  • In case of excess demand, students with an average grade of 2.5 or better will be preferred.

You can choose between writing your thesis either in English or in German.

Contact person for chair-specific questions: Markus Gahler

 

Lehrstuhl Prof. Dr. Veit: Information Systems and Management

Studenten der Studiengänge iBWL, iVWL, GBM, ReWi sowie WIN können sich für eine Abschlussarbeit am Lehrstuhl bewerben. Folgende Voraussetzungen müssen bei der Bewerbung bereits erfüllt sein:

  1. Der Studierende versichert Anwesenheit bei Kick-Off Veranstaltung.
  2. Erfolgreich abgeschlossene Teilnahme an einem Forschungsseminar (Nachweis über STUDIS-Auszug); bei Seminaren außerhalb des Lehrstuhls wird der Forschungsfokus durch Vorlage der Seminararbeit geprüft.
  3. Erfolgreich bestandene Prüfung einer Wahlvorlesung des Lehrstuhls. Für WIN-Studierende: Erfolgreich bestandene Prüfungen der vom Lehrstuhl durchgeführten Pflichtveranstaltungen.

Ansprechpartner für lehrstuhlspezifische Fragen: Sabrina Krawatzki

 

Lehrstuhl Prof. Dr. Wagner: Innovation und internationales Management

Zulassungsvoraussetzungen:

  • VL Innovationsmanagement (WS) und/oder
  • VL Entrepreneurship (SS) und
  • Seminar (Deutsch oder Englisch) und
  • Bibliothekseinführung*
  • Teilnahme an der Informationsveranstaltung in der ersten Vorlesungswoche

*Nachweis durch Teilnahmebestätigung erforderlich

Priorität erhalten diejenigen Studierenden, die beide Vorlesungen erfolgreich absolviert haben.

Ansprechpartner für lehrstuhlspezifische Fragen: Benedikt Holzner

 

Lehrstuhl Prof. Dr. Warning: Global Business und Human Resource Management

Folgende Punkte erhöhen die Chancen am Lehrstuhl Global Business and Human Resource Management die Abschlussarbeit zu schreiben:

  • Interesse an Fragestellungen zu Personal, Bildung, Organisation, Corporate Governance – alles auch im internationalen Vergleich; nachgewiesen durch den Besuch entsprechender Lehrveranstaltungen
  • Besuch und erfolgreicher Abschluss eines Seminars am Lehrstuhl Global Business and Human Resource Management.
  • Erfolgreicher Abschluss weiterer Veranstaltungen des Lehrstuhls im zweiten Ausbildungsabschnitt.
  • Bei Interesse an einer empirischen Abschlussarbeit: gute Statistikkenntnisse. Der Besuch der Veranstaltungen Projektseminar Personal und Global Business (Lehrstuhl Global Business and Human Resource Management), Empirische Sozialforschung, Data Mining, Ökonometrie o.ä. wird dringend empfohlen.
  • Teilnahme an der Informationsveranstaltung in der ersten Vorlesungswoche.

Einen Betreuungsplatz im Seminar für Abschlussarbeiten garantieren wir zudem jenen Bachelor-Studierenden, die alle der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Besuch und erfolgreicher Abschluss einer Vorlesung des zweiten Studienabschnitts am Lehrstuhl Global Business and Human Resource Management mit der Note 2,0 oder besser.
  • Besuch und erfolgreicher Abschluss eines Seminars am Lehrstuhl Global Business and Human Resource Management mit der Note 2,0 oder besser.
  • Gesamtnotenschnitt bei Bewerbung um einen Betreuungsplatz von nicht schlechter als 2,3.

Es findet ein die Abschlussarbeit begleitendes Seminar statt. Die Teilnahme am Seminar ist freiwillig, wird aber dringend empfohlen.

Ansprechpartner für lehrstuhlspezifische Fragen: David Feess