Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

1. Studienabschnitt


Der 1. Studienabschnitt (1. - 3. Semester) vermittelt den Studierenden Methodenkenntnisse und Fachwissen, die für jeden Wirtschaftswissenschaftlicher grundlegend und daher unverzichtbar sind.

Folgende Modulgruppen müssen im 1. Studienabschnitt bestanden werden:

  • Betriebswirtschaftslehre I (30 ECTS-Punkte)
  • Volkswirtschaftslehre I (20 ECTS-Punkte)
  • Methoden und Propädeutik (30 ECTS-Punkte)
  • Recht (10 ECTS-Punkte)

Als Nachweis, dass der Studierende in der Lage ist, das Studium in der vorgegebenen Zeit erfolgreich zu absolvieren, müssen nach Ablauf des 2. Fachsemester 30 ECTS-Punkte aus den Veranstaltungen des 1. Studienabschnitts erbracht werden (Orientierungsprüfung).

Studienaufbau 1. Abschnitt

Modulgruppe: Betriebswirtschaftslehre Iempf. SemesterSWSECTS-Punkte
Kostenrechnung 1. 2 V + 2 Ü 5
Organistation und Personalwesen 1. 2 V + 2 Ü 5
Bilanzierung 2. 2 V + 2 Ü 5
Investition und Finanzierung 2. 2 V + 2 Ü 5
Produktion und Logistik 3. 2 V + 2 Ü 5
Marketing 2. 2 V + 2 Ü 5
Wirtschaftsinformatik 3. 2 V + 2 Ü 5

6 der 7 Module müssen bestanden werden (Gesamt: 30 ECTS-Punkte)!

 

Modulgruppe: Volkswirtschaftslehre Iempf. SemesterSWSECTS-Punkte
Mikroökonomik I 1. 2 V + 2 Ü 5
Mikroökonomik I 2. 2 V + 2 Ü 5
Makroökonomik I 2. 2 V + 2 Ü 5
Makroökonomik II 3. 2 V + 2 Ü 5
Wirtschaftspolitik 3. 2 V + 2 Ü 5

4 der 5 Module müssen bestanden werden (Gesamt: 20 ECTS-Punkte)!

 

Modulgruppe: Methoden und Propädeutikempf. SemesterSWSECTS-Punkte
Einführung in die Wirtschaftswissenschaften 1. 2 V + 2 Ü 5
Buchhaltung 1. 2 V + 2 Ü 5
Mathematik I 1. 2 V + 2 Ü 5
Programmierung (IT@BWL) 1. 2 V + 2 Ü 5
Mathematik II 2. 2 V + 2 Ü 5
Statistik I 2. 2 V + 2 Ü 5
Statistik II 3. 2 V + 2 Ü 5

6 der 7 Module müssen bestanden werden (Gesamt: 30 ECTS-Punkte)!

 

Modulgruppe: Rechtempf. SemesterSWSECTS-Punkte
Privatrecht 2. und 3. 6 V 10

 

V: Vorlesung

Ü: Übung

SWS: Semesterwochenstunde (45 Minuten)

 

Ansprechpartner
Studienberatung iBWL