Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Computational Macroeconomics II


Dozent(in): Prof. Dr. Maußner
Termin: siehe Stundenplan
Gebäude/Raum: siehe Stundenplan


Zusammenfassung:

Die Vorlesung gehört zu den Veranstaltungen im Rahmen des Clusters "Economics & Information". Die Veranstaltung ist ein Überblick über die makroökonomische Theorie auf Basis stochastischer, dynamischer allgemeiner Gleichgewichtsmodelle. In diesen Modellen spielen angebotsseitige Störungen in Form stochastischer Änderungen der totalen Faktorproduktivität (einem Maß für technologischen Fortschritt) eine zentrale Rolle. Zu den untersuchten Fragestellungen zählen das Zusammenspiel von Trend zu Zyklus, die Übertragung von weltwirtschaftlichen Störungen auf kleine offene Volkswirtschaften, Friktionen auf den Arbeitsmärkten, die Rolle der Geldpolitik für Inflation und Beschäftigung, sowie Fragen der Preisbildung auf Kapitalmärkten. Ziel des Moduls ist es, die Teilnehmer dazu zu befähigen, eine Vielzahl von gesamtwirtschaftlichen Zusammenhängen mit den Instrumenten aus der Vorlesung Computational Macroeconomics fundiert zu analysieren. Diese Klasse von Modellen setzen Forschungsinstitute für die Analyse wirtschaftspolitischer Fragen ein.


Inhalt der Lehrveranstaltung:

  1. Grundlagen
  2. Konjunktur und Wachstum
  3. Offene Volkswirtschaft
  4. Arbeitsmarkt
  5. Inflation
  6. Kapitalmärkte


Vorkenntnis für die Lehrveranstaltung:

Die Vorlesung setzt zwingend den erfolgreichen Besuch der Vorlesung  Computational Macroeconomics voraus


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Acemoglu, Daron, Introduction to Modern Economic Growth, Princeton University Press: Princeton and Oxford, 2009

Aghion, Philippe und Peter Howitt, Endogenous Growth Theory, MIT Press: Cambridge, MA und London 1998

Barro, Robert J., Sala-i-Martin, Xavier, Economic Growth, McGraw-Hill: New York, Second Edition, 2004

Galí, Jordi, Monetary Policy, Inflation, and the Business Cycle, Princeton University Press: Princeton 2008

Heer, Burkhard und Alfred Maußner, Dynamic General Equilibrium Modeling, 2nd edition, Springer: Berlin 2009

McCandless, George, The ABCs of RBCs, Harvard University Press: Cambridge, MA 2008


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Master
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Master iB; Master EPP (Major Econ.); Master GBM; Master DFM
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Semester: jedes SS