Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Makroökonomik II


Dozent(in): Prof. Dr. Maußner
Termin: siehe Stundenplan
Gebäude/Raum: siehe Stundenplan


Zusammenfassung:

Die Vorlesung baut auf dem Stoff der Vorlesung "Makroökonomik I" auf und erweitert diesen in zwei Richtungen: Das IS-LM-Modell wird durch eine eigenständige Analyse der Angebotsseite zum AS-AD-Modell der geschlossenen Volkswirtschaft fortentwickelt. Dieses Modell wird anschließend zum AS-AD-Modell einer kleinen offenen Volkswirtschaft ausgebaut. Damit sollen die HörerInnen befähigt werden, gesamtwirtschaftliche Entwicklungen und auf deren Veränderung zielende wirtschaftspolitische Maßnahmen zu verstehen und zu beurteilen.


Inhalt der Lehrveranstaltung:

  1. Preise, Produktion und Beschäftigung in der geschlossenen Volkswirtschaft
    1. Der Arbeitsmarkt
      1. Begriffe
      2. Dynamik des Arbeitsmarktes
      3. Der friktionslose Arbeitsmarkt
      4. Unvollkommene Konkurrenz und Arbeitsmarktinstitutionen
      5. Die AS-Kurve
    2. Das AS-AD-Modell
      1. Modellrahmen
      2. Das simultane Gleichgewicht im AS-AD-Modell der friktionslosen Wirtschaft
      3. Angebots- und Nachfrageschocks: Komparative Statik der AS-AD-Modelle
  2. Preise, Produktion und Beschäftigung in der kleinen offenen Volkswirtschaft
    1. Die IS-Kurve einer kleinen, offenen Volkswirtschaft
      1. Erweiterung des Kreislaufmodells
      2. Handelsbilanz
      3. IS-Kurve der kleinen, offenen Volkswrtschaft
    2. Die LM-Kurve einer kleinen, offenen Volkswirtschaft
      1. Vollkommene Kapitalmobilität
      2. Die Zinsparität
      3. Wechselkurssysteme
    3. Das IS-LM-Modell einer kleinen offenen Volkswirtschaft
      1. Feste Wechselkurse
      2. Flexible Wechselkurse ε=0
      3. Flexible Wechselkurse, e¹ fixiert
    4. Das AS-AD-Modell der kleinen, offenen Volkswirtschaft
      1. Die AS-Kurve
      2. Die AD-Kurve bei festen Wechselkursen
      3. Die AD-Kurve bei flexiblen Wechselkursen (ε=0)
      4. Das AS-AD-Modell bei festen Wechselkursen
      5. Das AS-AD-Modell bei flexiblen Wechselkursen (ε=0)


Vorkenntnis für die Lehrveranstaltung:

Die Vorlesung baut auf dem Stoff der Vorlesung "Makroökonomik I" auf.


Literatur zur Lehrveranstaltung:

Blanchard, Olivier, Macroeconomics, 5th ed., Prentice Hall: Upper Saddle River, NJ 2008

Blanchard, Olivier und Gerhard Illing, Makroökonomie, 6., aktualisierte Aufl., Pearson Studium, München 2014

Burda, Michael und Charles Wyplosz, Macroeconomics: A European Text, Oxford University Press: Oxford 1993 (deutsche Übersetzung im Vahlen Verlag erschienen)

Dornbusch, Rüdiger und Stanley Fischer, Macroeconomics, 9th ed., McGraw-Hill: New York 2003 (deutsche Übersetzung: 8 Auflage, Oldenbourg Verlag, 2003)

Mankiw, N. Gregory, Macroeconomics, 6th ed., Palgrave Macmillan, 2006 (deutsche Übersetzung: 5. Auflage, Schäffer-Poeschel, 2003

)Maußner, Alfred und Joachim Klaus, Grundzüge der mikro- und makroökonomischen Theorie, 2. Aufl., Franz Vahlen: München 1997


weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: Bachelor
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Bachelor iVWL: VWL I; Diplom: Grundstudium
Dauer der Lehrveranstaltung: 2 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Semester: jedes WS