Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Ökonomik natürlicher Ressourcen


Dozent(in): Prof. Dr. P. Michaelis; S. von Pock, Master of Science
Termin: Dienstag, 08:15 - 09:45 Uhr; in der ersten Vorlesungswoche findet außerplanmäßig sowohl mittwochs (zum Termin der Übung - Raum FW 1106) als auch dienstags eine Vorlesung statt.
Gebäude/Raum: FW 2106
Weitere Termine: Zusätzlich zur Vorlesung wird eine Übung angeboten. Die Termine finden Sie unten.

Konzeption

Gegenstand der Vorlesung ist die ökonomische Theorie natürlicher Ressourcen. Nach einigen Begriffsbestimmungen wird zunächst für erschöpfliche Ressourcen (z.B. Erdöl) und anschließend für regenerierbare Ressourcen (z.B. Fischbestände) untersucht, welches zeitliche Nutzungsprofil unter ökonomischen Optimalitätsgesichtspunkten anzustreben wäre, zu welchem Nutzungsprofil der Marktmechanismus führt, unter welchen Bedingungen es zu Unterschieden zwischen optimaler Lösung und Marktlösung kommt (Marktversagen), und welche wirtschaftspolitischen Gegenmaßnahmen in solchen Fällen getroffen werden können.
Eine erfolgreiche Teilnahme an dieser Veranstaltung setzt fundierte Kenntnisse in Mikroökonomik, ein ausgeprägtes Verständnis für mathematische Modelle, eine hohe Arbeitsmotivation und die Bereitschaft zur selbständigen Bearbeitung von Übungsaufgaben voraus.
Zur Klausurvorbereitung wird eine separate Übung angeboten, deren Besuch dringend empfohlen wird (Beginn in der 2. Vorlesungswoche, in der ersten Vorlesungswoche findet zum Termin der Übung eine zusätzliche Vorlesungseinheit statt).


Materialien

Das komplette Vorlesungsmanuskript und die Übungsaufgaben finden Sie auf Digicampus.


Übung

Zur Vorlesung "Ökonomik natürlicher Ressourcen" wird eine Übung angeboten, die der Wiederholung und Vertiefung des Vorlesungsstoffes anhand von Übungsaufgaben dient. Der Besuch der Übung wird dringend empfohlen. Es wird von allen (!) Teilnehmern erwartet, dass sie vor dem Besuch der Übung versuchen, die entsprechenden Aufgaben selbständig zu lösen. Eine Bildung von Lerngruppen wird hierzu empfohlen.

Die Übung beginnt in der zweiten Vorlesungswoche. In der ersten Vorlesungswoche findet zum Termin der Übung eine zusätzliche Vorlesungseinheit statt. Die Übung wird wie folgt angeboten:

Mittwoch, 17:30 - 19:00 Uhr

FW 1106 Simon von Pock



weitere Informationen zu der Lehrveranstaltung:

empfohlenes Studiensemester der Lehrveranstaltung: ab dem 4. Semester
Fachrichtung Lehrveranstaltung: Volkswirtschaftslehre
Beginn der Lehrveranstaltung: in der ersten Vorlesungswoche findet außerplanmäßig sowohl mittwochs (zum Termin der Übung - Raum FW 1106) als auch dienstags eine Vorlesung statt.
Dauer der Lehrveranstaltung: 4 SWS
Typ der Lehrveranstaltung: V - Vorlesung
Bereich: Cluster E&I, Major Economics
Semester: SS 2017