Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche

Dr. Lila Filipova-Neumann


LiliaFilipova

Wiss. Mitarbeiterin

E-Mail: sekretariat.welzel@wiwi.uni-augsburg.de


Zur Person

Lilia Filipova-Neumann (geb. 1979) studierte Volkswirtschaftslehre an den Universitäten in Sofia und Augsburg. Während ihres Studiums war sie unter anderem in der Bearbeitung von Nachrichten- und Informationsmeldungen bei AII Data Processing, als Werkstudentin bei Fujitsu Siemens Computers, sowie als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Prof. Welzel beschäftigt.

Von 2004 bis 2009 war sie am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre (Wirtschaftspolitik, insbes. Industrieökonomik) tätig. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Informations- und Anreizwirkungen von Ubiquitous Computing am Beispiel der Versicherungen.

Seit 2009 ist Lilia Filipova am Institut für Informationswirtschaft und -management an der Universität Karlsruhe beschäftigt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die dortigen Webseiten.

Publikationen

Beiträge in Sammelbänden

  • Filipova, L., Welzel, P., Unternehmen und Märkte in einer Welt allgegenwärtiger Computer: das Beispiel der Kfz-Versicherer, in: Mattern, F. (Hrsg.), Die Informatisierung des Alltags, Berlin: Springer-Verlag, 2007, S. 161-184.
  • Filipova, L., Hoy, M., Genetic Advances and Health Insurance, in: Costa-Font, J.; Courbage, C.; McGuire, A. (Hrsg.), The Economics of New Health Technologies, Incentives, Organization and Financing, Oxford University Press, 2009.
Beiträge in Fachzeitschriften
  • Filipova-Neumann, L., Welzel, P., Reducing asymmetric information in insurance markets: Cars with black boxes. Telematics and Informatics 27(4). 394–403.
Sonstige Veröffentlichungen
  • Filipova, L., Hoy, M., Impact of Genetic Tests on Surveillance and Prevention. Department of Economics, University of Guelph, Discussion Paper No. 2009-4, 2009.
  • Filipova, L., Monitoring and Privacy in Automobile Insurance Markets with Moral Hazard. BGPE Discussion Paper Series, No. 26, 2007.

  • Filipova, L., Endogenous Information and Privacy in Automobile Insurance Markets. Volkswirtschaftliche Diskussionsreihe, Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Augsburg, Beitrag Nr. 284, 2006.

  • Filipova, L., Welzel, P., Reducing Asymmetric Information in Insurance Markets: Cars with Black Boxes. Volkswirtschaftliche Diskussionsreihe, Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Augsburg, Beitrag Nr. 270, 2005.